Welche Nachbehandlung ist erforderlich?

Stellen Sie sich darauf ein, für die ersten 4 – 6 Wochen nach der Operation Kompressionshosen oder Mieder und einen Sport-BH zu tragen, und zwar Tag und Nacht. Nur so kann eine optimale Heilung nach dem Eingriff sicher gestellt werden. Sportliche Belastungen sollten während der ersten zwei Wochen gemieden werden, danach ist ein langsamer Aufbau der Aktivität nach Absprache mit dem Chirurgen wieder möglich.

Dr. med. Roger Gmür ist Spezialist in Behandlungen und Operationen zur Verbesserung der Körperkonturen. Insbesondere hat er sich auf dem Gebiet der Brustvergrösserung mittels Eigenfett-Transplantation einen Namen gemacht und führt dazu auch Workshops für Chirurgen aus dem In-und Ausland in der Klinik Tiefenbrunnen in Zürich durch.