Welche Ergebnisse können erzielt werden?

Gesichtsbehandlung mit lipo-filling

Die Behandlungsmöglichkeiten mit Eigenfett sind nahezu analog zu denen mit Hyaluronsäure Fillern. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass körpereigenes Fettgewebe transplantiert wird, welches später nicht wieder abgebaut wird. Der Nachteil im Vergleich zur Hyaluronsäure ist klar, dass es sich um eine eigentliche, kleine Operation handelt und der Eingriff eine Erholungszeit mit Schwellung und Verfärbung des behandelten Areals von 10 – 14 Tagen zur Folge hat.