Korrektur-Operationen mit Eigenfett

Rekonstruktive Chirurgie mit lipo-filling

Bei übertriebener oder unsachgemässer Anwendung der Liposuction kann diese Asymmetrien oder Unregelmässigkeiten der Hautoberfläche zurück lassen. Die gute Nachricht dabei ist, dass sich diese unerwünschten Folgezustände korrigieren lassen.

In der Wiederherstellungschirurgie lassen sich ferner eine Vielzahl von möglichen Behandlungen erwähnen. Überall dort, wo es durch einen Unfall oder als Folge eines tumorchirurgischen Eingriffes zu einem Mangel an Volumen gekommen ist, lässt sich diese heute vielfach durch eine Eigenfett-Transplantation ersetzen.

Eingesunkene oder fixierte Narben zum Beispiel können mit Eigenfett unterspritzt, angehoben und gelockert werden.

Gerade im Bereich der wiederherstellenden Brustchirurgie lassen sich mit Eigenfett daher viele unschöne Zustände nach brusterhaltender Therapie oder Bestrahlungen wieder verbessern. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch weiter über dieses sensible Thema.